Einen Kommentar hinterlassen

Der einzige Mann auf dem Kontinent, Terézia Mora

Der einzige Mann auf dem Kontinent Book Cover Der einzige Mann auf dem Kontinent
Terézia Mora
Roman
btb
2011
Taschenbuch
379

Ein Mann Anfang 40 arbeitet als einziger Vertreter einer US-Firma in Europa. Er werkelt so vor sich hin, sowohl beruflich als auch privat, ganz ohne große Ambitionen, abe auch gänzlich ohne böse Absichten. Dabei bemerkt er nicht, dass er am richtigen Leben vorbeilebt. Immer weiter entfernt er sich von seiner Frau und seiner Arbeit…

Der Titel klang sehr verlockend, der Inhalt und die Umsetzung waren dann leider weniger aufregend. Der Roman plätschert so dahin und es reicht vollkommen, wenn man querliest.

Schreibe einen Kommentar